Sat-Freunde - Forum Foren-Übersicht Home
 Navigation  •  Last 20  •  Downloads  •  Regeln  •  Gruppen  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login 


 Thema: Keine Verbindung mit Neolook

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 17:49    Keine Verbindung mit Neolook Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Ich kriege einfach keine Verbindung mit neolook zu Box.
VLink funktioniert einwandfrei.
Beim Versuch die Senderlisten der Box zu holen erscheint die Fehlermeldung:

Runntime Error 339
Component "COMDLG32.OCX" or one of its dependencies not correctly registered: a file is missing or invalid

Das gleiche wenn ich Neo-Spot installieren will.
Mein System ist XP Home und Vlink funktioniert wie gesagt einwandfrei.
Neolook habe ich mit der Setup exe automatisch istalliert.

Wer kann mir helfen und diese Meldung interpretieren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 18:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Remo,

schau mal in Windows/System oder Windows/System32 ob die Datei vorhanden ist. Wenn ja, mit REGSVR32 COMDLG32.OCX den Treiber separat in der Registry anmelden.

Gruß Michael

_________________
Hier geht es zu den Boardregeln und zur Boardsuche

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 22:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo
Danke für diese schnelle Antwort.
Also die Datei ist in Windows System32 vorhanden.
Wenn ich dann den treiber mit deinem Befehl ausführen will kommt die Fehlermeldung:
RegSvr32:

Load Library Comdgl32.OXD fehlgeschlagen. Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

Es ist zum verzweifeln.
Leider bin ich absolut kein Computerexperte. Ich habe start - ausführen und dann den Befehl eingegeben. Ich hoffe das ist richtig so.
Kannst du mir nochmal helfen?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 22:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Remo,

nicht gleich verzweifeln. Wink

Kopiere doch mal diese Datei nach Windows/System und probiere nochmal die Registrierung.

Gruß Michael

_________________
Hier geht es zu den Boardregeln und zur Boardsuche

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 23:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Habs genau so gemacht.
Datei in Windows System kopert un mit deinem Befehl nochmal start ausfühen
das gleiche Ergebnis.
Ist das ein Windows Problem der ein VLnk Problem?
Ich kenn mich überhaupt nicht meh aus.
was kann ch denn noch machen?Weso hab nur ich dieses Problem?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 23:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist wohl eindeutig ein Windowsproblem. Normalerweise muß nach Registrierung die Meldung kommen DLLRegisterServer in COMDLG32.OCX succeeded.

Rufe doch mal die REGSVR32 direkt aus dem Ordner mit der vollen Pfadbezeichnung der OCX auf. Ist die Registry vielleicht geschützt?

Möglich ist auch, daß das File defekt ist.


Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 23:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Michael

Vielen Dank für deine Bemühungen.
Aber was Du jetzt geschrieben hast hab ich überhaupt nicht kappiert.
Wie gesagt ich bin absolut kein Computerfachmann.
Ich glaub auch das das file beschädigt ist.
Würde da eventuell eine XP Neuinstallation nützen.
Oder wo bekomm ich das file her. Dann könnt ich es doch wieder in Windows system 32 kopieren oder bin ich da auf dem Holzweg

Gruß Remo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 23:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Remo,

eine Neuinstallation ist nicht erforderlich. Man kann Systemdateien auch direkt einzeln installieren.

Dazu muß man im Startmenü unter Programme/Systemprogramme die Systeminfo starten, dann unter dem Punkt Extras die Systemdateiprüfung aufrufen, dann die betreffende OCX eintragen und von der Windows-InstallationsCD installieren.

Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 00:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Michael

Danke für deine Hilfe und Geduld.
Werde das morgen versuche, muss erst die CD suchen.

Wenn esklappt dann bist du mich los mit meinen blöden Fragen.
Werde die morgen berichten wenn du dann im Forum bist?

Gruß Remo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 00:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Remo,

diese OCX ist in den Runtimebibliotheken von Windows.

Alternativ kannst du sie hier auch downloaden, in das Systemverzeichnis einfügen und registrieren.

http://www.wolfgang-back.com/DOWNLOAD/VBPROGRAMME/COMDLG32.OCX

Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 00:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Super
Hat geklappt. aber die neolook bekommt trotzdem eine verbindung.
Muss ich es vielleicht noch mal installieren?
Fehlermeldung kommt wenigstens keine mehr dank deiner Hilfe.
Gruß Remo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 00:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

meinte natürlich keine verbindung
Gruß remo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 13:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Remo,

eine erneute Installation von Neolook kann nicht schaden.

Wenn VLink geht , dann geht normalerweise auch Neolook. Da die Software auf den VLink-Schnittstellen und Treibern aufbaut, ist sie aber genauso anfällig und langsam in der Einstellung.

Zitat:
Ich starte Neolook immer folgendermaßen:

1. Neolook aufrufen (Verbindung rot)
2. Kaltstart der Box
3. Box in VLink-Mode schalten (Verbindung grün)
4. Sender in Neolook auswählen
5. Warten bis Logo und Bild erscheint

Falls immer noch kein Bild erscheint auch mal den PC neu starten und die Prozedur wiederholen.


Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11.10.2004, 22:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die Hilfe.
Klapt jetzt, auch wenn es nervig ist die Box jedesmal ein und auszuschalten.
Aber Neolook gefällt mir bis etzt sehr gut.
Vielleicht wid es noch weiter entwickelt.
Jetzt wede ich mal Neospot auspobieren.
Nochmal danke

Gruß remo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
robert.vienna

Satfreund-Level 05  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 05




Geschlecht:
Alter: 56
Mitglied seit: 09.11.2004
Beiträge: 69
Themen: 15
Wohnort: Wien


austria.gif
BeitragVerfasst am: 26.11.2004, 21:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
unter dem Punkt Extras die Systemdateiprüfung aufrufen, dann die betreffende OCX eintragen und von der Windows-InstallationsCD installieren


Habe selbes Problem. Wollte die .ocx eintragen aber unter dem Punkt Extras gibts bei mir nur

Netzwerkdiagnose
Systemwiederherstellung
Dateisignaturbestätigung
DirectX-Diagnoseprogramm
Dr. Watson

Was soll ich nehmen? Wo soll ich die .ocx-Datei eintragen?

liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

Robert

_________________
Neotionbox 3000 mit RD-Chip, SW Stand SA 11.0D (1-28-2004), Data Version 1.5 (1-28-2004), HW Stand FS01-AZ, Loader Version 2.1

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Sehr aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 50
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5308
Themen: 325


germany.gif
BeitragVerfasst am: 26.11.2004, 22:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn du dasselbe Problem hast mach es doch wie remobereuter.

OCX ins Systemverzeichnis kopieren und mit REGSVR32 *.ocx registrieren.

Gruß Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
remobereuter

Satfreund-Level 03  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 03






Mitglied seit: 23.08.2004
Beiträge: 26
Themen: 10


blank.gif
BeitragVerfasst am: 5.12.2004, 13:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Robert

Also ich hab die Datei runtergeladen (siehe witer oben von michael)
und in den Windows ordner wie beschriebeb (sys32) kopiert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Skyfox

Satfreund-Level 01  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 01




Geschlecht:

Mitglied seit: 06.12.2004
Beiträge: 1
Themen: Keine


germany.gif
BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 22:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen !
Bin noch ganz neu hier, habe die gleichen Probleme gehabt, alles einschließlich Lösungen genau nachvollziehen können, aber immer noch keine Verbindung - arbeite mit Windows XP und einem Neotion Pilot (hab ich erst kürzlich erstanden - weiß nicht, wie ich den in den Videolink Modus bringen kann) ? Werde aber die Sache noch mal mit meinem X-Pro1 probieren.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen



 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



3.0705502053071E+19 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Template Neon v1.0 | Crystal Converted by U.K. Forumimages  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.3878s (PHP: 72% - SQL: 28%) | SQL queries: 77 | GZIP enabled | Debug on ]

CTD-TOPLIST MeteoJb Topsites Bo-Rox Wetter Topsites List WSL Topsites
 Weather Topsites Cumulus Topsites Top 100 Weather Sites