Sat-Freunde - Forum Foren-Übersicht Home
 Navigation  •  Last 20  •  Downloads  •  Regeln  •  Gruppen  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login 


 Thema: Hilfe bei meiner Anlage

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
latzekatze

Satfreund-Level 01  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 01






Mitglied seit: 15.06.2017
Beiträge: 2
Themen: 1


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15.6.2017, 17:05    Hilfe bei meiner Anlage Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,
ich bin natürlich neu hier und hab ein Riesenproblem.
Wir sind vor 2 Jahren in das Haus des leider verstorbenen Schwiegervaters gezogen.Dort war eine Sat Anlage mit Duo LNB vorhanden.
Ich wollte diesen nun durch einen Quad LNB ( Kathrein )ersetzen.
Ich hab( leider auch klar) 0 Ahnung von Satanlagen.
Ich hab mich im Web belesen und laut http://www.dishpointer.com/ für den Astra Sateliten sollten diese Werte richtig sein : Elevation: 30.2° und
Azimuth (true): 165.1°

Aber als ich das erste mal auf dem Dach war und ich den LNB getauscht habe , sah ich das die Elevation auf ca 25 Grad steht und nicht auf 30,2. Dort hatten wir auch TV Empfang.
Habe den LNB getauscht aber immer nur relative schlechten Sky Empfang. Nur bei keinem Wind hatten wir guten Empfang. War heute auf dem Dach mit eine gekauften Sat Finder.Aber mit dem Teil bin genauso schlau wie vorher.Egal was ich jetzt einstelle, ich habe gar keinem Empfang mehr.
Ich muss auch sagen, daß die Schüssel relativ viel Rost hat.Liegt es auch daran ?
Ich bräuchte echt Hilfe von euch Profis.
Wohnt vlt wer in meiner Nähe: 58089 Hagen ?

Falls mein Threat im falschen Abteil gelanden ist, dann verschiebt es.

lg Alex

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
latzekatze

Satfreund-Level 01  Sehr wenig aktiver Satfreund
Satfreund-Level 01






Mitglied seit: 15.06.2017
Beiträge: 2
Themen: 1


blank.gif
BeitragVerfasst am: 20.6.2017, 21:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Warum meldet sich denn keiner ?

Das Problem ist immer noch aktuell

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Michael

Moderator-Level 30  Mäßig aktiver Satfreund
Moderator-Level 30




Geschlecht:
Alter: 49
Mitglied seit: 31.05.2004
Beiträge: 5298
Themen: 324


germany.gif
BeitragVerfasst am: 21.6.2017, 13:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Alex,

auf diese Gradzahlen an der Halterung kann man sich nicht unbedingt verlassen. Am besten man stellt am Sat-Empfänger einen aktiven Transponder ein und richtet die Antenne in kleinen Schritten auf maximale Signalstärke und -qualität aus. Die Receiver haben heute dafür alle Einstellhilfen. Bei mir hat das so immer funktioniert.

Natürlich kann grober Rost das Reflektionsverhalten der Schüssel und damit den Empfang vermindern, auch schlechte Kontakte und Kabel führen zu Empfangsstörungen. Ich würde eine neue 80er Schüssel montieren (gibt es mit Halterung schon für 30 Euro) und die F-Stecker gegen neue tauschen. Außerdem muss eine freie Sicht auf den Satelliten möglich sein. Probleme mit dem Wind deuten auf Bäume, die die Sicht stören.

Grüße Michael

_________________
Hier geht es zu den Boardregeln und zur Boardsuche

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen



 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen



3.0705502053071E+19 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Template Neon v1.0 | Crystal Converted by U.K. Forumimages  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.293s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 33 | GZIP enabled | Debug on ]

CTD-TOPLIST MeteoJb Topsites Bo-Rox Wetter Topsites List WSL Topsites
 Weather Topsites Cumulus Topsites Top 100 Weather Sites